Advent, Advent…

Immer ein Lichtlein mehrim Kranz, den wir gewunden,dass er leuchte uns sehrdurch die dunklen Stunden. Zwei und drei und dann vier ! Rund um den Kranz welch ein Schimmer,und so leuchten auch wir, und so leuchtet das Zimmer. Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen.Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen ! –Matthias Claudius…

Interview mit A. Wallis Lloyd, Autor von "Die Schlafburschen"

  Die Situation ist bekannt. In der Wohnung sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa und niemand will’s gewesen sein. Julia Drewitz verdächtigt natürlich ihre Kinder Albrecht und Luise. Doch die fühlen sich zu unrecht beschuldigt. Irgendjemand anderes schläft neuerdings tagsüber in ihren Betten und isst das Müsli auf. Und dann sind da ständig…

Es gibt immer noch Schlafburschen!!

  „Manchmal“, fuhr Herr Schumpeter fort und paffte an seiner Pfeife, „ganz selten, in den richtig alten Häusern wie diesem, und in den ganz ärmlichen Wohnungen, wo die Mieten immer noch sehr niedrig sind, gibt es sie nach wie vor. Also, wenn ich nicht gänzlich falsch liege, habt ihr eine Truppe Schlafburschen bei euch wohnen.“…

Die Edition Graugans beim 10. Bundesweiten Vorlesetag in Dresden am 15.11.2013

Bekannter Schriftsteller begeisterte beim Vorlesetag:  Private Ganztagsschulen IBB in Striesen bekamen heute prominenten Besuch 15. November 2013, Private Ganztagsschule IBB Dresden gGmbH  A. Wallis Lloyd und die aus Dresden stammende Illustratorin PoinT Parallelallee (Tina Brenneisen) gastierten in Dresden. Beim heutigen bundesweiten Vorlesetag, den die Stiftung Lesen jährlich ausruft, drehte sich auch in den Privaten Ganztagsschulen IBB…